Hier ist Raum für die Mitteilung kleiner oder größerer Natur-Besonderheiten bei Haliotis und Umgebung – dem Lauf der Tage und Wochen folgend. U.a. erfahrt Ihr hier, wann bestimmte Pflanzen blühen, Vögel singen, andere Tiere auftauchen, Berichte über interessante Beobachtungen sowie Angaben zum momentanen Wetter. Angaben ohne Ortsbezeichnung beziehen sich immer auf Haliotis, Mitteilungen aus der Umgebung(bis zu 100km) erfolgen mit Ortsangabe.

3. 1. erster Girlitz singt  = begrüßt die rare Sonne! – Derzeit sehr mild mit tags um 15 und nachts um 10 Grad Celsius, meist bewölkt.

6.1. Steinsame der Gattg Lithodora blüht, Kohlweißlingsraupen fressen reichlich (siehe den Film in http://www.youtube.com/berndgerken#p/a/u/1/yODiiOAHSuw), Stinkmorcheln und Fliegenpilze täglich neu  – ebenso Totentrompeten. Anzahl rufender Mittelmeerlaubfrösche nimmt zu, aus allen Teilen des Geländes. Wildschwein hat sich in Mulchpaketen um Weinpflanzen und Wollmispeln „schlecht aufgeführt“ – eine junge Wollmispel abgebissen …
am Algarve bei Albufeira blüht die kleine, sehr bodennahe Malcolmia mit ihren vierzähligen lila Blüten.

 

Advertisements