You are currently browsing the monthly archive for Februar 2016.

Haliotis´  Permakultur*

Termine im 2. bis 4. Quartal 2016

Weitere Vorträge und Praktikumstermine werden auf Anfrage angeboten. Bitte senden Sie ein e-mail mit Ihren Ideen und Wünschen an bghaliotis@gmail.com.

Ich bin nicht festgelegt, wo das Angebot stattfinden soll. Wir sprechen ab, was gewünscht und möglich ist. Die Welt ist groß und wir sind darin beweglich!

 

Permakultur ist ja viel mehr als Garten/Gärtnern/Selbstversorgung.

Es ist eine Gesellschaftsidee zukunftsweisender Art.

Deshalb geht es in meinen Beiträgen auch um Gärtnern und Garten, aber auch um Naturkunde, das Verständnis von Ökosystemen, in denen wir leben und wie wir sie mitgestalten. Dazu gehören unsere Siedlungen, die wir so auffallend oft am fließenden Wasser bauen. Wir Menschen sind von Natur aus eine Lebensform, die vom fließenden Wasser und ihren Auen geprägt ist. Es ist auffällig dass es dabei – infolge der Fülle an uns zuwachsenden Aufgaben und Herausforderungen – zu Staus kommt. Oft verursachen wir sie selbst – und halten manche davon für eine gute Lösung. Das fortschreitende Leben wird Staue zweifellos beseitigen! Diesem natürlichen Vorgang sollten wir bewusst beitreten, um nicht nur mitgerissen zu werden. „Draußen“ bedeutet das, Fließgewässer aus künstlichen Stausituation zu befreien. „Innen“ bedeutet es, die Ursache persönlicher Staue zu erkennen und sie loszulassen. Wir betrachten uns als Mit-Menschen, die gesund und kraftvoll sein wollen, die geerdet und phantasievoll sein wollen. Und die dazu hier sind, um einander zu helfen – kooperativ zu sein, wie das Universum gestrickt ist. Also gehen wir aus, und finden wir unsere Potenziale für Gemeinschaftlichkeit. Wir tun das nicht nur durch Konzentration auf uns selbst, sondern wir erkennen uns in den vielfältigen Bezügen zur Natur, die uns trägt, und die ein Teil von uns und wir ein Teil von ihr sind. Mensch und Natur werden noch immer zu sehr voneinander getrennt gedacht, dabei dürften und sollen wir fühlen, denken und handeln, als wären wir Natur!

Inhalte meiner Vorträge und Praktika zum Thema sind:

– Einführung in allgemeine und spezielle Grundlagen und Methoden der Permakultur

– Special: Permakultur für versteppende Landschaften

– Special: Permakulturelle Lebensgestaltung 

– Special: Mensch und Natur als Elemente eines Ganzen

– Special: Formen der Ernährung zu Gesundheit und sich erfüllendem Leben

 

Advertisements

Quelle: | auentagungen bei WordPress.com